Giraffentango

>Giraffentango
none

Giraffentango - Tango Argentino und Gewaltfreie Kommunikation in der Partnerschaft - Unser Paarseminar

Freitag 14.12.2018 - Sonntag 16.12.2018

Kommunikation ist ein hin- und herschwingender Tanz zwischen Selbstempathie und Einfühlung in den anderen, zwischen Sprechen und Zuhören mit dem Ziel, gemeinsam im Takt zu schwingen.

  • Schwingen Sie noch gemeinsam im Takt?
  • Können Sie Ihren Partner fühlen? Wären Sie ihm oder ihr gerne näher, als Sie es jetzt sind?
  • Sehnen Sie sich nach Liebe, Verbundenheit, Nähe, Wertschätzung und Annahme?
  • Können Sie sich selbst vertreten und dennoch auf den anderen/die andere einlassen, sich anvertrauen und führen lassen?
  • Hört Ihr Partner/Ihre Partnerin Ihnen zu? Fühlen Sie sich angenommen und verstanden?
  • Können Sie die Einzigartigkeit Ihres Partners/Ihrer Partnerin im Alltagstrubel noch sehen?Stimmen zum Paarseminar 2013:„Es war intensiv, herausfordernd und toll. Die Art von euch beiden hat mir gut getan. Ich möchte die Wertschätzung füreinander mit in meinen Alltag nehmen und die Zwiegespräche. Auf jeden Fall empfehlenswert.“
    „Es war super. Wir konnten als Paar viel für den Alltag mitnehmen. Die schöne Atmosphäre der Offenheit und Wertschätzung hat mir besonders gefallen.“„Das Seminar war ganz toll. Das kann jeden bereichern. Ich möchte lernen Wertschätzung bewusster auszudrücken, mir selbst und meinem Partner Empathie zugeben und achtsamer zutzuhören. Das nehme ich mit.“ Anna
    „Es war anstrengend, aber gewinnbringend. Es war eine angenehme Atmosphäre, eine gelungene Abwechslung von Theorie und Praxis und die Interessen der Teilnehmer standen im Mittelpunkt. Ich wünsche mir noch mehr Zeit zum Üben!“ Elmar
     „Es war eine wertvolle Erfahrung, die ich jedem empfehlen kann. Besonders gefallen hat mir die angenehme Atmosphäre. Die Praxisbeispiele waren gut erklärt. Ich möchte die 4 Schritte, die Wertschätzungsübung und die Zwiegespräche mit in meinen Alltag nehmen.“ Eberhard
    „Mir fallen drei Worte ein: empfehlenswert, natürlich, bereichernd. Die Verbindung von Gewaltfreier Kommunikation und Tango Argentino hat mir besonders gut gefallen. Die Dankbarkeitsschaukel, das Tango-Tanzen und die Zwiegespräche nehme ich mit in meinen Alltag.“ Roberto

In der Gewaltfreien Kommunikation und beim Tango Argentino steht die Verbindung, die Beziehung im Mittelpunkt. Begeben Sie sich aufs Tanzparkett und

  • lernen mit mehr Bewusstheit Ihre Denk- und Verhaltensmuster und Ihre Schmerzauslöser kennen. Ihr Partner/Ihre Partnerin drückt diese roten Knöpfe nur, die Ursache für Ihre Reaktion liegt in Ihnen.
  • Lernen Sie, sich in den 4 Schritten der GFK wertschätzend und authentisch auszudrücken, sodass die Wahrscheinlichkeit steigt, dass Sie von Ihrem Partner/Ihrer Partnerin in Ihren Anliegen gehört werden.
  • Lernen Sie empathisch zuzuhören, damit der andere sich angenommen und verstanden fühlt. Lernen Sie auf Angriffe, Vorwürfe und Schuldzuweisungen empathisch zu reagieren. Denn was der oder die andere Ihnen da an den Kopf wirft ist eine Selbstaussage und hat meist wenig mit Ihnen persönlich zu tun.
  • Lernen Sie wieder zu fühlen, Gefühle auszudrücken und Ihrem Inneren zu vertrauen.
  • Übernehmen Sie wieder selbst die Verantwortung für Ihr Leben und Ihr Glück. Denn Ihr Partner/Ihre Partnerin ist nicht dazu da, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Dafür sind Sie selbst verantwortlich.

An diesem Wochenede wechseln sich Impulsvorträge, Übungen, Austausch und Imaginationen zur Gewaltfreien Kommunikation und das Tanzen und Fühlen lernen beim Tango Argentino ab.

Das Seminar 2018 findet im historischen Kloster Kirchberg statt. Wir leben zwei Tage in der Klosteranlage und es ist möglich an den Tageszeitgebeten teilzunehmen.

Seminarpreise

Seminargebühr inkl. 19% MwSt.: 0,00 €

Das Kloster Kirchberg ist ein Seminarhaus, das in eine Klosteranlage eingebettet ist. Man bucht Einzel- oder Doppelzimmer mit Vollpension. Frühstück, Mittagessen und Abendessen werden gemeinsam im Speisesaal eingenommen. Es gibt 2 Zimmerkategorien: Kategorie 1 mit Bad im Zimmer und Kategorie 2 mit Waschbecken im Zimmer und Bad auf dem Flur.

Bitte wähle bei der Seminaranmeldung die gewünschte Zimmerkategorie aus.
Solltet ihr Einzeln kommen und ein Doppelzimmer wünschen bzw. bereit seid ein Zimmer zu teilen, könnt ihr dies in den Kommentar der Anmeldung schreiben. Wir können dies nicht zusichern, werden eure Anfrage aber gerne an die anderen Teilnehmer weiterleiten. Bei Doppelzimmerbelegung werden Zimmer der Kategorie 1 um 15€ pro Nacht und Zimmer der Kategorie 2 um 14€ pro Nacht günstiger.
Ca. 3 Wochen vor Seminarbeginn bittet uns das Seminarhaus um die Bestätigung bzw. Freigabe der Zimmer. Eine Übernachtung vor Ort kann bei späteren Buchungen nicht zugesichert werden. Wir geben euch dann schnellstmöglich Rückmeldung.

Die Anmeldung für die Veranstaltung „Respektvoll und wertschätzend kommunizieren in der Familie“ erfolgt direkt über das Kloster Kirchberg.

www.klosterkirchberg.de

Kloster Kirchberg

Kloster Kirchberg

Berneuchener Haus e.V.
72172 Sulz am Neckar
Baden-Württemberg
Deutschland
http://www.klosterkirchberg.de

Das Kloster Kirchberg liegt idyllisch inmitten der Natur. Auch der Ort selbst hat einen ganz eigenen Reiz und strahlt viel Ruhe aus – ein Ort der Besinnung und Einkehr. Es gibt mehrere Wohnhäuser mit Seminarräumen, eine Kirche, einen Klosterladen und die Schenke. Das Außengelände lädt mit Bänken und Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein. Es gibt viele Möglichkeiten in die Natur zu gehen.

Die Übernachtungen werden mit Vollpension gebucht. Man kann sich von der sehr leckeren Küche auf dem Kirchberg verwöhnen lassen.

Mit dem Auto ist das Kloster Kirchberg gut zu erreichen. Es liegt an der A81 Ausfahrt Empfingen. Vor dem Kloster befindet sich ein großer Parkplatz.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Kloster nicht direkt zu erreichen. Man kann mit dem Zug bis zum Bahnhof Sulz am Neckar fahren und von dort mit dem Taxi in 10 Minuten zum Kloster Kirchberg.

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

2018-07-06T11:45:09+00:00 Intensiv, Paare|