Erkenne das innere Kind in dir – dein Tor zu mehr Lebensfreude

>Erkenne das innere Kind in dir – dein Tor zu mehr Lebensfreude
none

Erkenne das innere Kind in dir - dein Tor zu mehr Lebensfreude

Samstag 04.07.2020 - Sonntag 05.07.2020

In uns ist alles gespeichert, was wir einmal erlebt haben. In jeder Frau lebt so ein kleines Mädchen und in jedem Mann ein kleiner Junge. In unserem Erwachsenenleben begegnet uns dieses Kind immer wieder und übernimmt das Ruder – und viele sind sich dessen nicht bewusst. Wenn alte Verletzungen aus der Kindheit berührt werden, wird es schmerzhaft und schwierig

und führt zu intensiven Emotionen, die mit der aktuellen Situation nur wenig zu tun haben. Dann führen wir im Hier und Jetzt Stellvertreterkämpfe mit den Menschen, die diese heftigen Emotionen in uns auslösen. Statt uns mit Mitgefühl unseren starken Gefühlen und den unerfüllten Bedürfnissen hinter den Verletzungen zuzuwenden.

Ein großes Tor für Veränderung liegt in Ihrer Kindheit. Ihr inneres Kind war oft einsam, traurig, wütend, ängstlich,… und hätte vielleicht Nähe, Verständnis, Sicherheit oder Geborgenheit gebraucht. Mit seinen Gefühlen und Bedürfnissen wurde es von seinen Bezugspersonen wie Eltern oder Erziehern nicht so gesehen, wie es das gebraucht hätte.

Die frohe Botschaft ist: Heute können Sie die Beziehung zu Ihrem kleinen Mädchen oder Ihrem kleinen Jungen neu entdecken, seine Gefühle fühlen, seine Gedanken hören, seine Bedürfnisse wahrnehmen und erfüllen und damit seinen Gesamtzustand verwandeln.

Sie werden für Ihr inneres Kind Mutter und Vater zugleich und nehmen es in Ihr Herz. Heute, als erwachsener Mensch, ist dies Ihre Aufgabe.
Übernehmen Sie liebevoll die Verantwortung für Ihr Kind. Sie halten damit den Schlüssel zu einem Leben voller Lebendigkeit, Lebensfreude und Erfüllung in Ihren Händen.

Meine Freundin und Kollegin Melanie Lentes und ich begleiten Sie dabei an diesem Intensiv-Wochenende mit Kurzvorträgen, geführten Meditationen,
angeleiteten Übungen in Einzel-, Partner- oder Gruppenarbeit sowie gemeinsamem Austausch.
Das Format des Wochenendseminars bietet dabei die Möglichkeit für tiefergehende Begegnungen und Heilungsprozesse als sie in der Übungsgruppe möglich sind, deren Besuch wir empfehlen, um kontinuierlich die Beziehung zum inneren Kind zu stärken.
Dabei kommen sowohl Elemente aus der Transformations-Therapie nach Robert Betz als auch aus der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg zum Einsatz.
Termin: Samstag, 04. Juli, 10:00 bis 18:00 und Sonntag, 05. Juli, 10:00 bis 16:00 Uhr.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen
Ihre Friederike Güssler und Melanie Lentes

Hier geht es zur Anmeldung.

 

 

 

Seminarpreise

Seminargebühr inkl. 19% MwSt.: 229 Euro

Seminarraum Loretto

Baslerstr. 42
79102 Freiburg
Baden-Württemberg
Deutschland

2020-06-14T12:27:01+02:00 Intensiv|